Wenn Sie jeweils ca. 1 Woche vor einer Veranstaltung per eMail daran erinnert oder auch über kurzfristige Änderungen informiert werden möchten, teilen Sie uns bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ihre eMail-Adresse mit. 

Der Eintritt beträgt 7 € , ermäßigt 5 €,  
(für Mitglieder, Schüler, Studenten, Schwerbehinderte)

Unser neues Programm ist da:

- 6. Oktober 2024 Prof. Norbert Franz; Hans-Jürgen Müller, MdL:  Wie wollen wir uns ernähren? Nachhaltige Landwirtschaft - sichere Ernährung. 

- 3. November 2024 Prof. Thomas Söding, Bochum: Katholische Kirche und Synodaler Weg:  Was nun? 

- 8. Dezember 2024 Prof. Uwe Jun, Trier: Nach den Wahlen: Wie geht es der Demokratie?

- 19. Januar 2025 Katharina de Mos, Trier: Pressefreiheit unter Druck? Journalismus in schwierigen Zeiten

- 9. Februar 2025 Dr. Michael Mertes, Wachtberg: Israelisch-Palästinensische Sprachverwirrungen: Meinen wir das Gleiche?

- 16. März 2025 Prof. Jakob Tanner, Zürich: Kant und der "Ewige Friede": Immer noch aktuell?In Kürze erscheint auch hierzu der Ankündigungs- und Erläuterungstext.


Unser altes Programm 2023/24 ist abgelaufen. Dies ist eine Übersicht:


Klicken Sie unten auf die blau markierten Namen, um eine kurze Inhaltsangabe des Vortrags zu sehen (Flyertexte)

- 8. Oktober 2023Prof. Dr. Kristin Shi-Kupfer, Trier: Das Ende der Naivität - Wie China den Westen herausfordert. 

- 29. Oktober 2023Prof. Dr. Katajun Amirpur, Köln: Reformislam -  Der Kampf für Demokratie, Freiheit und Frauenrechte

- 19. November 2023: Albrecht Bähr, Speyer: Die Rolle der kirchlichen Wohlfahrtsorganisationen heute

- 10. Dezember 2023: Herrmann Lex, Prof. Dr. Rolf Linn, Trier:
Wirtschaft neu denken - Eine ethische Wirtschaft ist möglich (Gemeinwohl-Ökonomie)

- 14. Januar 2024: Priester Clemens Grünebach, altkatholische Kirche:
"Ich wechsle nur das Bistum - Mein Weg aus der römisch-katholischen in die altkatholische Kirche"

- 4. Febrauar 2024: Pfarrer Dr. Holger Pyka, Wuppertal: Religion und Humor -  Gedankliche und zeichnerische Skizzen 

- 10. März 2024: Jonas Wipfler, Misereor
Entwicklung oder Migration? Entwicklung und Migration! - Die Wanderungsbewegungen zwischen Afrika und Europa der letzten 20 Jahre